jahresrückblick 2014 #2

das ende des jahres naht in großen schritten und ich dachte mir, ich schau mal, was sich so getan hat 2014. einige der highlights hab ich mal herausgesucht und ein paar davon hab ich euch gestern schon gezeigt.

heute gibt's - wie versprochen mehr davon.

wie z.b. meine neu entdeckte liebe zu fimo oder polymerclay. da ist auch dieser tolle
rosenschmuck entstanden.


und danach hab ich euch auch gezeigt, wie ich diese winzigen fimo blüten herstelle:

 
im mai habe ich dann diese schätze gemacht. kleine gläschen und fläschchen, gefüllt mir zauberhaftem.

 
aber genug vom schmuck. da gabs ja wohl auch noch anderes.
ja, wie z.b. taschen! das war DAS Thema 2014.
wie etwa diese hier:
 
eine schnabelinabag im sommerlook!
 
und dann war er da der sommer (zumindest dem namen nach) und sommerkleider mussten her. wie z.b. dieses hier:
 
 
und weil das wetter dieses jahr einfach nicht wollte, hab ich euch eine diy anleitung für eine kuschelige cardigan geschrieben.
 
 
 
zwischendurch habe ich diese schönen armbänder gemacht. sie erzählen den psalm 23. der herr ist mein hirte. immer wieder schön. eine gute erinnerung!
 


und dann war es soweit. nach einem toooolllen probenähen, gabs endlich das neue ebook: "summer june"
 

 
 
dann war sommermarkt und passend dazu ein artikel über mich in der zeitung:
 
 
was hab ich mich gefreut!!
 
beim sommermarkt gabs allerhand getöpfertes. wie diesen süßen hier:
 
 
aber noch vieles mehr!
 
und dann hab ich mich eine zeitlang ganz in einem polymerclay-blütenmeer verloren. und viele zauberhafte armbänder gemacht.
 
 
außerdem eine kleine anleitung für diese süßen kleinen bauernrosen.
 
 
die sind dann für solche armbänder:
 
da kann man super beide fimoblüten dran machen. ich liebe sie einfach!
 
und dann gabs ein probenähen bei leni pepunkt. einfach zum verlieben:
lederhosen für die kleinen. pünklich zum trachtenherbst!
 
 
und dafür hab ich einige dinge freihand gestickt. wie dieses hier.
 
 
eine kleine anleitung gabs auch dazu.
 
 
so, ich denke, das wars für heute.
morgen zeig ich euch den rest.
unglaublich, was sich da ansammelt. und das war ja längst nicht alles.
 
schön, dass ihr vorbei geschaut habt. ohne euch, wär ja alles nur halb so schön!
noch einen schönen vorletzten tag in diesem jahr
alles liebe
andrea


Kommentare

Beliebte Posts

Instagram follow me!