sieben sachen sonntag

und wieder ist eine woche rum. kaum zu glauben, oder?
ich weiß, ich hör mich langsam an, wie eine dieser älteren zeitgenossen, die sich immer darüber auslassen, wie schnell die zeit verfliegt (und so) aber im moment (oder schon die letzten jahre - vor allem seit ich kinder habe) ist, ehe ich mich versehe wieder eine woche vorbei.
einfach zu viel los. irgendwie.
kaum aufzuhalten die zeit und schade, dass man die dinge, die man erlebt nicht länger festhalten kann. mehr genießen.
wisst ihr, manchmal beneide ich fast jene, die vor 50 oder mehr jahren gelebt haben, weil die zeit da noch ruhiger war. wahrscheinlich nicht weniger anstrengend. und auch dort ist sie zu schnell vergangen. wie wir gehört haben. ;)
 
naja. jedenfalls ist heute wieder sonntag. und die liebe anita von grinsestern hat eine bloggerparty am laufen, auf der ich mich wieder verlinke. sieben sachen sonntag.
 
ich mag die idee immer mehr.
 
also was gabs heute? einmal wieder sonntagsgottesdienst. heut hab ich sie bei den kindern verbracht. paulus am ende seiner missionsreise. spannende sache, jedes mal!
 
 
lecker mittagessen. (wraps mit mediteranem inhalt) schnell muss es manchmal gehen ...
 
 
tee für meinen kranken liebsten ...
 
 
heute war gummistiefeltag - zur freude meines kleinen knirpses!!
 
 
zuschneiden für ein neues projekt!
 
 
und dazu gleich mal mein neues stickfüßchen probiert! funktioniert traumhaft!
 
 
 
und weil das sicher noch ein nähreicher abend wird, hab ich mir gleich mal meinen all-time-favorite film zurecht gelegt!
 
 
ich hoffe ihr hattet auch einen schönen sonntag!
freu mich, dass ihr vorbei geschaut habt!
wünsch euch einen tollen start in die woche!
 
scnönen abend noch,
andrea

Kommentare

  1. Ich liebe "Stolz & Vorurteil"!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, nicht? einfach immer wieder ein traum!

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    erst einmal Danke für Deinen netten Kommentar! Wir hatten auch Schmuddelwetter, da muss man ja beinahe krank werden - gute Besserung! Stolz und Vorurteil ist einfach eine gute Geschichte (ich mag die alte BBC-Verfilmung mit Colin Firth zwar noch lieber, aber die geht auch).
    Dir eine schöne, nicht zu rasch verfliegende Woche!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo du liebe!
      ja über die bessere qualität der verfilmung von p&p kriegen meine freundin und ich uns ständig in die haare. ;) ich liebe beide. die geschichte ist einfach schön!
      ganz liebe grüße zurück!
      andrea

      Löschen
  3. Unser Gottesdienst dauerte heute etwas länger - ich traf zu viele Freunde zum Tratschen !!! Das ist das Schöne am Herbstwetter - viel Zeit zum Nähen !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, ja das kenn ich. heute musste ich aber mal schnell nach hause um Krankenschwester zu spielen. war auch mal fein früher zu hause zu sein.
      und ja, wir frauen finden immer was, was uns beschäftigt hält, da kann das wetter machen was es will ;)
      lg andrea

      Löschen
  4. Hmm... das Essen sieht ja super aus! Und Deine Stickerei ist auch ganz klasse. Ist das Freihand oder per Stickmaschine?

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo liebe Anna!
      ich sticke mit einem stickfuß! hab heute dazu gepostet http://liebedinge.blogspot.com/2014/09/freihandsticken-oder-nahmalen.html
      lg andrea

      Löschen
  5. Ohhh, die Wrap-Füllung sieht ja hervorragend aus! Sehr lecker.

    Ist das Cord- mit Tartan-Stoff? Eine unschlagbare Kombination, wie ich finde.

    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ;) bei uns in kärnten, sind solche "schottenkaros" irgendwie auch heimisch und ich dachte auch, die kombiniation passt super!
      lg andrea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!