yellow submarine

 
seit einiger zeit hat mein großer eine besondere liebe zu u-booten entwickelt. fragt mich nicht warum. sie faszinieren ihn einfach.
also war die entscheidung schnell getroffen, als ich ihn gefragt hab, was auf ein neues shirt soll.
der kleine war davon nicht ganz so begeistert, hat sich aber schließlich gefügt. und zwei verschiedene dinge ... das geht gar nicht ;)
 
 
 
der große hat es gleich voller stolz im kindergarten getragen!
genäht hab ich nach dem schnitt von mialuna: pepe2.0. ich hab den shirtschnitt durch einen stehkragen etwas abgewandelt. find, sowas geht in der kalten Jahreszeit immer. rollkragen würden meine nie tragen. ich bin da selbst nicht wirklich ein fan davon. aber so ist super.
ich hab das vor ein paar jahren selbst für mich entdeckt und liebe diese "loopkrägen" oder wie nennt man das?
 
 
 
wie ihr seht, hatten wir beim bilder machen jede menge spaß. mich wundert, dass ich überhaupt ein scharfes foto machen konnte...

 
die Stoffe sind vom stoffonkel. die genialen ringeljerseys. ich hab euch ja vor kurzem meinen blazer gezeigt, den ich aus einer anderen farbvariante genäht hab. und hier in sand und jeansblau für die buben. ich liiiieeebe ja streifen. die patches an der schulter und den ellbogen sind aus dazu passendem bündchenstoff. superweiche qualität. und was mir daran besonders gefällt, sie fusseln nicht. ich habe schon einige verschiedene feine bündchen probiert und ganz oft welche erwischt, die nach wenigem tragen schon fusseln anfangen. was dann immer total schade ist, weil das kleidungsstück gleich so abgetragen aussieht.
also hier nicht. es gibt übrigens wahnsinns viele farben davon beim stoffonkel.

 


 

 
 
 


 
und der kleine hat, weil er irgendwie langsam knapp an hosen ist, eine neue-alte jeans bekommen. das ist ein upcyclingprojekt aus einer alten jeans. ein teil davon wird mal eine tasche werden und die untere hälfte wurde eine hose für den kleinen mann.
 

 
ich hab dafür das ebook von dreiems genommen. marlin. ganz nach meinem geschmack. da wrds übrigends bald was neues in diese richtung geben!
 


 

 
 
der kleine ist richtig zurfrieden damit. und ich auch. sie passt ihm super. etwas groß noch, aber er wächst mir sonst gleich wieder raus.
 
 
 
ich bin ganz begeistert vom neuen outfit. ein pepeshirt für die jungs hab ich noch hier, das ich euch zeigen möchte. es wird übrigens auch einen mister und eine lady pepe geben. super idee! es wird unter hochtouren dran gearbeitet.
 
so, mit diesen geballten neuigkeiten geht's jetzt ab zu ein paar linkparties. ich war noch nie bei handmade on tuesday! da schau ich jetzt vorbei!
 
habt einen schönen und hoffentlich ebenso sonnigen tag, ihr lieben!
bussi andrea
 
 
schnitte: pepe 2.0 von mialuna,
marlin von dreiems
stoffe: bio-streifen-jersey von stoffonkel
verlinkt mit made4boys, kiddykram, outnow, hot, dienstagsdinge
 
 
 

Kommentare

  1. Wunderschöne Bilder von sehr glücklichen Kindern, toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! ja das sind auch welche, die genauso ins familienalbum wandern können!

      Löschen
  2. So ein schöner post und diese tollen Fotos von deinen beiden Rackern, herrlich und gaaanz schön genäht,Respekt,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, vielmals! so lieb dein Kommentar!

      Löschen
  3. Wie schön :) Die Bilder sind ganz toll und das Genähte natürlich auch.
    Loopkragen finde ich auch super und nähe ich auch gerne für meine Tochter. Der Sohnemann mags leider nicht so.
    Die Hose ist ja auch klasse, allerdings würde ich mit so hellen Kniepatches bei meinen Kinder nicht glücklich werden :D
    Liebe Grüße, christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, danke dir! ja das mit den kniepatches könnte in der farbe wirklich unsinn sein, aber es sah so hübsch aus!

      Löschen
  4. Hallo. Das sieht super aus. Darf ich fragen wie du das U-Boot genäht / geplottet hast und ob es dafür irgendwo im World wide Web ein Dokument oder so etwas gibt. Ich habe hier nämlich noch den Submarine Stoff von Lillestoff liegen und fände das richtig toll mit so einem U-Boot.

    Es sind so schöne Shirts. Wirklich! :-) liebe Grüße Ephrata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe ephrata! du hast ja einen tollen namen! hat das einen besonderen hintergrund!?
      wegen dem uboot. ich hab das appliziert. ich verwende dafür vliesofix. das funktioniert prima. das bild hab ich einfach gezeichnet. es gibt aber bestimmt eine menge ausmalbilder, die du im netz findest.
      hoffe, ich konnte dir helfen, ansonsten meld dich einfach am besten per mail (liebedinge ät gmail.com) noch mal
      glg andrea

      Löschen
    2. Ich schau mal, wann ich zum Vernähen des Stoffes komme und melde mich dann auf jeden Fall noch einmal bei dir. Falls ich nichts finden sollte. Auf jeden Fall speicher ich mir den Post ab.

      Mein Name? Hmm besonderer Hintergrund? Meine Eltern haben ne Stewardess auf dem Weg nach Israel oder zurück getroffen, die so hieß. Einfach ein anderer Name für die Stadt Bethlehem. Aber sehr kompliziert, wenn auch außergewöhnlich. Danke dir :-)

      Löschen
  5. Wow. Richtig tolle Bilder. Am besten gefällt mir das zweite Bild, der Gesichtsausdruck deines Großen ist einfach herrlich :) Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! haha, ja, da schaut er wirklich super drein!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!