bluse bellah [blusensewalong]


 vor einigen wochen hab ich ganz euphorisch den plan geschmiedet gleich zwei verschiedene blusenschnitte zu probieren, als die liebe elke von ellepuls zum gemeinsamen sewalong aufgerufen hat.
und fast hätte ich mein ziel auch erreicht. war wirklich ganz knapp.
 
aber weil ich irgendwie so lange keine stoffe hatte und sich so manches zeitfenster oft schneller schließt als gedacht und weil sowieso und überhaupt immer alles anders kommt, zeig ich euch meine zweite bluse eben erst jetzt.
 
das Schnittmuster von dani (prülla) hab ich mir gleich geholt als es erschienen ist. mach ich sonst nie sowas. ich hab mir angewöhnt - vor allem bei stoffen - projektbezogen zu kaufen. das heißt ich horte nicht. ich kaufe nicht auf vorrat. ich kaufe erst dann, wenn ich wirklich nähen will und werde. wie macht ihr das?
 
warum ich es bei bellah anders gemacht habe? wahrscheinlich einfach, weil mir der schnitt so gut gefiel und ich mir sicher war, das gleich mal zu nähen.
aber denkste. kennt ihr bestimmt oder?


 
das sewalong kam mir deshalb gerade recht.
und der schnitt gefällt mir immer noch super. schön locker, schlicht und mal so eine richtige bluse zum knöpfen.
mit dem schnitt bin ich super zurecht gekommen. ich habe einfach mal meine kaufgröße genäht. sie fällt jetzt sehr locker. liegt sicher auch an dem weichen viskosestoff.
 
die farbe ist wieder nicht ganz ideal, aber ich denke ich werd ja irgendwann etwas farbe im gesicht bekommen *lach*
 
ich war übrigens sehr dankbar für eure antworten auf die farbfrage zur letzten bluse. wie man sieht sind geschmäcker sehr verschieden und vielleicht sogar - jetzt was die farbwahrnehmung betrifft- auch durch die mode steuerbar. wer weiß. mir kommt es jedenfalls schon so vor. mal sehn was ich in zwanzig jahren zu diesen Bildern sagen werde. obwohl ich denke, dass die farbe dann vermutlich mein letztes problem sein wird. haha.

 
 
 
ich hab sie gleich beim zuschnitt als dreiviertelarmversion zugeschnitten. ich mag - insbesondere bei blusen - lange ärmeln nicht so gerne.
irgendwann während dem nähen dachte ich dann, ich möchte statt einem einfachen gummiband irgendwas aufwändiges machen. eine richtig schöne ärmellösung.
aber wie gesagt, irgendwann ist mir die zeit davongelaufen, es war wieder so viel los rundherum und ich wollte die bluse dann nicht mehr halbfertig rumliegen lassen.
also hab ich doch ein gummiband in den saum eingezogen.


 
ist zwar nicht ganz so, wie ich mir ursprünglich gedacht habe - ich war ja so motiviert von den vielen tollen beispielen beim sewalong - aber ich finde es passt doch sehr gut zum gesamtbild der bluse.


 
wir haben dann letztes wochenende schon einen richtig schönen moment am see erwischt. die stelle am wörthersee ist kaum 10 minuten von unserem haus entfernt und wir hatten glück, dass außer uns fast niemand da war. vielleicht, weil das cafe noch nicht geöffnet hatte. deshalb hatten wir das bad für uns allein. diesmal hatte ich sogar einen sehr geduldigen fotografen. es ist halt schon was anderes, wenn einen nicht das Stativ fotografiert und in die bilder kommt viel mehr dynamik rein. hat er toll gemacht mein mann! freu mich sehr über die bilder.
 



 
solche detailaufnahmen mit dem stativ zu machen ist immer fast eine akrobatische leistung. *lach* aber ich gebe mein bestes!
 
die kinder haben im hintergrund übrigens die ganze zeit steine in den see geworfen und ich hatte immer wieder kurz angst sie würden selbst auch in den eiskalten see fallen der bis auf ein paar tage zuvor noch zugefroren war.
 
 
nur damit ich euch die illusion von der absoluten idylle etwas nehmen kann. aber der see ist wirklich einen urlaub wert. falls ihr noch nicht wisst, wo ihr diesen sommer hinfahren werdet.
 
 
 
das wars also erst mal mit meinen blusen für dieses jahr. (also ich habe keine fertige mehr in petto, wollte ich damit sagen) bin aber gespannt was da noch so kommt. maria von mialuna hat ja auch noch so einiges geplant. bin ja inzwischen ein richtiger blusenfan geworden. ist sicher auch modeabhängig. man sieht sie ja auch an allen ecken und enden. und so locker und bequem sind sie super zu tragen. und kaschieren nebenbei nicht schlecht.
oh wie gut, dass jetzt die Fastenzeit begonnen hat, oder?
 
in diesem sinne noch einen schönen donnerstag euch da draußen! so nett, dass ihr vorbei geschaut habt!
 
bussis
andrea
 
Schnittmuster
verlinkt mit
 
stoff
javanaise

Kommentare

  1. Deine Bellah sieht toll aus. Mir ging es mit den Ärmelabschlüssen ähnlich. Wollte eigentlich auch was anderes ranbasteln, hab mich aus Zeitgründen aber für das Gummiband entschieden. Der nächste Stoff ist aber schon geordert. ;-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah da bin ich ja froh, dass es nicht nur mir so geht! danke dir!

      Löschen
  2. wieder einmal so wunderschöne fotos! einfach traumhaft. wobei ich finde, dass die blusenfarbe sehr blass macht... die form aber steht dir gut!
    busserl, kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gell, ich weiß das inzwischen auch. aber hab die nunmal alle so bestellt und wie gesagt, ich hab die Hoffnung, dass ich noch etwas brauner werd, dann passts vielleicht wieder besser!

      Löschen
  3. ..und wieder mal Bilder, bei denen man/frau die Liebe spürt, mit der dich dein Mann ansieht!!!!!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das hast du schön geschrieben!

      Löschen
  4. Du siehst wunderschön in der Bluse aus. Auf deinen Fotografen bin ich ein wenig neidisch - ganz tolle Bilder!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was!? Niemals! Du hast doch immer die besten Bilder! Wie fotografierst du!?

      Löschen
  5. Also ich bin ganz begeistert von der Bluse (inkl. Farbe) und auch von den wirklich wundervollen Fotos :-) VG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Die Bluse gefällt mir sehr gut und die Bilder sind toll.
    Es ist halt immer toll einen Fotografen zu haben, ich kenne die Verrenkungen vor dem Stativ sehr gut, seit ich die Fernbedienung habe ist es zwar viel einfacher geworden... ich muss manchmal innerlich lachen, wenn ich mir vorstelle dass mich jemand beobachtet ;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja ich mag es auch nicht, wenn ich Zuseher habe! Muss wirklich lustig aussehen das ständige hin und hergelaufe!

      Löschen
  7. Meine Liebe!
    Die Bluse steht dir fantastisch!! Die Bilder sind ein Traum... Dein Text kommt mir so bekannt vor... Mal eben den Schnitt nähen, Kinder im Auge behalten, Farbe im Gesicht, geduldiger Fotograf... Same here!
    Ich drücke dich und würde jetzt am liebsten direkt an den Wörthersee fahren! ;-)
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe! Oh ja, kommt uns Mal besuchen!!

      Löschen
  8. Was für eine schöne Bluse und ich finde der Stoff passt auch zu dir! Gelingt es dir wirklich Stoff nicht auf Vorrat zu kaufen? Jedesmal wenn ich ein schönes Stöffchen sehe muss ich es gleich mitnehmen 😙, aber ich muss sagen, ich vernähen meine Stoffe auch relativ schnell. Aber besser wäre es sicher Projektbezogen einzukaufen...mal schauen ob ich das auch mal schaffe!
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie gesagt, hin und wieder passiert es. Aber dann habe ich oft genau zu wenig davon und muss trotzdem wieder kaufen. Deshalb versuche ich mich zurück zu halten!

      Löschen
  9. Liebe Andrea,

    auch diese Bluse gefällt mir ausgesprochen gut. Deine Stoff- und Musterwahl wäre genau meins. Ähnliche (Kauf-)blusen habe ich gleich mehrere im Schrank. Ich muss das wohl auch mal selbst versuchen....

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  10. Oh, deine Bluse finde ich ganz großartig! Natürlich auch die Bilder! Wie schön, dass du dieses Mal einen Fotografen hattest. Hat er wirklich gut gemacht! Ganz liebe Grüße aus Graz sendet dir Janine ❤️

    AntwortenLöschen
  11. Die Bluse ist toll, der Schnitt steht dir super .... und die Farbe, ich würde sagen bunter Schal, oder? Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Bei diesen Bildern bekomme ich Lust auch mal eine Bluse zu nähen, vielleicht sogar eine aus Viskose? Und Lust auf Urlaub ;o) Das letzte Bild ist wunderschön, vor allem dein Lächeln :o) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts