meine neue kameratasche

guten morgen ihr lieben!
jetzt spann ich euch nicht mehr länger auf die folter. zumindest jene, die mir auf instagram folgen hab ich schon vor einiger zeit mit kleinen bildausschnitten meiner neuen tasche gequält.
 

ich hab mir eine neue kameratasche genäht. was heißt neu, ich hab mir überhaupt mal eine genäht. denn das fehlte irgendwie in der sammlung und ich hab es sehr lange vor mir her geschoben.
 

diesmal kein eigener schnitt, weil einige gefragt haben. nein, dazu komme ich im moment leider überhaupt nicht. obwohl ich sehr viele ideen im hinterkopf habe. aber so ist das eben.
aber zurück zu meiner neuen tasche! ich habe den neuen schnitt von kreativlabor berlin und frau fadenschein den schnitt 'klein smilla' im vorfeld testen dürfen und mir also endlich eine eigene kameratasche genäht.
 
 
mein prototyp sah so aus. ich habe einfach mal stoffe genommen, die mir nicht so am herzen liegen. ich mach das immer wieder, wenn ein schnitt neu ist. auf keinen fall opfere ich für erste probeläufe meine streichelstöffchen. und in diesem fall war das auch gut so. der schnitt ist toll. es passte alles wunderbar. und obwohl es ja schon der 'kleine' schnitt der kameratasche ist (es gibt also auch den schnitt 'smilla') ist sie für mein gefühl aber einfach zu groß.
 
 
 
 
hier ein schlechtes bild, aber für euch der größenvergleich:
 
 
 
deshalb hab ich sie auf 85% skalliert. das ist die perfekte größe für mich. so passt genau die kamera und ein objektiv rein. ev. noch ladegerät und was man sonst so braucht. und das wars schon. mehr brauch ich nicht. für alles andere hab ich ja meine handtasche. ich hatte bisher eine kameratasche in der das objektiv nicht platz hatte. aber sonst war sie sehr praktisch, da sie klein und kompakt war. ihr kennt diese an die form der kamera angepassten taschen wahrscheinlich. zeig ich euch nicht. ist ja eine gekaufte.
 
 
 
jedenfalls ist das jetzt super, dass ich immer alles beisammen hab und nicht das objektiv extra in der handtasche mitnehmen muss, oder so.
der schnitt ist so konzipiert, dass das fach im inneren verstellbar ist. einfach mit klettverschluss. so kann man es auch mal rausnehmen und die tasche überhautpt gleich als handtasche verwenden. so schön, wie sie geworden ist, werd ich das vielleicht auch das ein oder andere mal machen. ich hab dafür nähmlich all meine stoffschätzchen verwendet. vom jeansstoff der klappe war nur mehr ein ganz kleiner rest da, der perfekt reichte. und innen sind lang gehütete patchworkstoffe aus einer michaelmiller serie, glaub ich.
 
 
 
 
von einer alten jeans, die ich mal für eine tasche -hier- zerschnitten hatte, war auch noch ein rest da. yeah. die perfekte kombination. ich bin einfach sowas von glücklich mit der tasche. kanns euch gar nicht sagen. das nähen hat unglaublich spaß gemacht. habt ihr das auch, dass ihr manchmal so richtig im flow seid?

 
 
 
 so, jetzt aber ab mit den bildern zur linkparty rums!
ihr werdet dort sicher noch jede menge taschenbeispiele entdecken!
habt einen tollen tag, ihr lieben!!
 
bussis andrea
 
 
 
 
 
 
 
 
schnitt: 'klein smilla' von kreativlabor berlin und frau fadenschein 
 
 verlinkt mit rums
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare

  1. Eine tolle Tasche! Gefällt mir gut!!!!
    Busserl, kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine super tolle Tasche liebe Andrea, reizt mich auch. Leider habe ich keine so große Kamera;)

    LG moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke dir, liebe moni! dann musst du den rest eben mit was anderem füllen ;) geht übrigens auch super als handtasche!

      Löschen
  3. Eine superschöne Tasche - die würde ich dir gerne "abnehmen" - und vielen vielen Dank für den Größenvergleich, mir war die große Smilla nämlich auch viel zu groß und wenn ich sehe was in die verkleinerte Version von dir passt, dann reicht mir das prima - ich mag auch nicht so viel mitnehmen - darf ich dich noch fragen mit was du gepolstert hast? LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Ingrid danke dir.
      nur zum Verständnis: ich habe zwei mal das neue ebook: klein-smilla genäht. das heißt die kleinere von den beiden ist nochmal verkleinert. die große smilla wäre also sogar noch größer als die große von mir auf den Bildern.

      Löschen
  4. Die ist absolut mega geworden, das ist mit Abstand die schönste Kameratasche die ich je gesehen habe und eigentlich zu schade nur dafür. Mir gefallen die Details, die Nähte, die Farben, die Stoffe, haben will.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach du bist ja lieb. danke dir. ja ich glaub ich werd sie bestimmt auch öfter als Handtasche verwenden!

      Löschen
  5. Wow die ist richtig toll. Und jaaa ich bin auch gerade im Taschen flow. Macht mal wieder so viel spass und Freude. Lg

    AntwortenLöschen
  6. WUNDERSCHÖN!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Wow sind die schön. Ich bin hin und weg. Ich glaube den Schnitt brauch ich auch. :)
    Danke für die Inspiration.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so lieb von dir! ja kann ich echt empfehlen!

      Löschen
  8. Boah, ist die schön! Die Farb- und Materialzusammenstellung ist mega!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! bin eh selbst auch ganz verliebt!

      Löschen
  9. Die Kameratasche ist dir sehr gelungen, die Stoffe sind sehr schön kombiniert , ganz toll gemacht !!!
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  10. Deine Tasche ist einfach wahnsinnig toll. So viele wunderbare Details und die recycelte Jeans...love it.

    Herzlich Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! ja manchmal passt es einfach

      Löschen
  11. Die Taschen sind beide toll und die aus Jeans echt der Hammer !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. Schööhöööhööön! Ich brauch auch unbedingt eine, aber ich mag so gern nen Reißverschluss...muss ich mal weiter suchen, aber wenn ich nix find mach ichs dir nach :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi du liebe. ja ich eigentlich auch. aber in dem fall vermiss ich ihn nicht mal!

      Löschen
  13. Oh Andrea, als ich deine Kamerataschen das erste Mal gesehen habe, war ich schon hin und weg. Einfach toll, was du da gezaubert hast und dann auch noch gleich 2. :-) Ich hing den ganzen Sonntag an meiner. :-D

    Alles Liebe, Vivien

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!