eine neue jacke - MAneela

ich hab mir eine jacke genäht!!
und das für mich ungewöhnliche daran ist gar nicht die tatsche, dass es sich um eine jacke handelt, sondern eher, dass ich damit innerlich den herbst eingeläutet hab damit!
 
hoffentlich ist es bis dahin aber noch etwas hin. gestern beim bilder machen war mir jedenfalls seeehr warm! haha!
 
 
 
claudia von kibadoo kommt ja im moment mit einer schnittmusteridee nach der anderen. und ich war im ersten moment von der jacke im bomberstil nicht sehr begeistert. aber um ehrlich zu sein habe ich schon des öfteren bei einem schnitt geglaubt, dass der nichts für mich ist, also wollte ich der bomber jacke auch eine chance geben.
gesagt getan. ich hab dann - weil es ja ein probestück werden soll - in meinem stoffvorrat gewühlt und schließlich mehrere möglichkeiten zu tage getragen. es ist ja wirklich unglaublich, was sich da in ein paar jahren so ansammelt.
 
  
 
 
schlussendlich habe ich mich für eine kombination aus grauem sweat und einem festen futterstoff in tierprintoptik entschieden.
 
 
 
ja, der leoprint sollte ursprünglich wirklich das innenfutter werden, aber inzwischen gefällt mir die jacke so so gut, dass ich es vermutlich eher außen tragen werde. die jacke "MAneela" ist - bis auf die taschen, die ich nur auf die sweatseite genäht habe - beidseitig tragbar. das heißt ich kann sie nach belieben wenden.
 
 
 
 
 
super oder? hier mal anders herum.
 
 
das ganze ist nähtechnisch nicht wirklich eine herausforderung. das einzige, das mich bei der fertigstellung etwas aufgehalten hat war das besorgen eines 'wendereißverschlusses'. aber in einem gut sortierten kurzwarenladen lässt sich sowas auch bekommen.
 
 
der schnitt ist mal was ganz anderes. besonders gefällt mir die teilung an den ärmeln. das kommt im leoprint gar nicht so zur geltung. ich denke, ich muss mir wohl noch eine machen. mit warmen innenfutter. wenn der herbst dann wirklich kommt.
 
 
der schnitt ist dazu gedacht, sie auch tatsächlich zu füttern und als outdoorjacke zu verwenden.
und: es gibt den schnitt dann auch wieder als kinderschnitt - 'neela' .
 
 
 
 ich wende meine jacke dann wieder auf meine momentane lieblingsseite!! was meint ihr?
 
 
 
 
das fotografieren war auch wieder lustig. ich war beim baumarkt um die ecke in der tiefgarage. natürlich haben sich (und mich) wieder einige gefragt, was ich denn da fotografieren würde und sich dabei fragend umgesehen.
 
als ich ihnen dann meine suche nach netten hintergründen erklärt habe, fanden sie die lokation dann doch ganz nett. ja ich sags euch ja, bei jeder meiner fotoaktionen gibt es erklärungsbedarf. entweder an nachbarn, vorbeifahrende bauern oder sonst wen. ich muss mir langsam angewöhnen einfach visitenkarten zu verteilen... 
 
direkt von der tiefgarage gibt's dann aber leider kein bild, da es dann doch sehr dunkel war drinnen.
 
 
 
ich habe das gefühl, das war mein Startschuss für den herbst. nicht nur in Sachen Herbstmode. irgendwie war im sommer die luft raus! ach du meine güte, ich rede schon in der Vergangenheit!
 
aber ohne scherz. ich hatte jetzt echt keine lust die letzten wochen. aber das projekt hat wieder richtig lust auf mehr gemacht. und während ich hier schreibe, drucke ich gerade das nächste schnittmuster. ich sagte ja, da kommt wieder einiges neues!!
 
 
 
 
alles liebe!!
eure andrea
 
schnitt: MaNeela von kibadoo (coming soon)
stoffe aus dem fundus (sweat und futterseide)
verlinkt mit rums

Kommentare

  1. Lustig- genau so eine Jacke (nur ohne wenden) wollte ich mir aus einem schlechtfallenden Cardigan nähen. Das Material zum umändern liegt schon bereit ;-)
    Deshalb natürlich beide Daumen hoch für deine Jacke. Wobei, das man sie wenden kann und Taschen hat, macht sie natürlich noch cooler, als eh schon.
    Vielleicht sollte ich noch Nahttaschen vorsehen? Die hätte ich jetzt glatt vergessen...
    Daher vielen Dank fürs zeigen.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. find ich auch lustig, hab nämlich kurz mal überlegt eine weste zu upcyclen und es dann gelassen ... und taschen hab ich jetzt leider auch nur im sweatteil, sind aber natürlich schon cool!

      Löschen
  2. Wow die ist so toll. Ich mag unbedingt auch so eine tolle Jacke. Deine steht dir so gut und obwohl ich Tierprints nicht so mag gefällt mir diese Seite wahnsinnig gut. Glg Conny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das sind ja wieder mal Fotos wie aus dem Katalog - herrlich.

    Ich mag auch die Leo-Seite sehr an dir - wirkt eine Spur edler mMn. Der leichte Glanz des Futterstoffes macht sich einfach gut.

    Ich freu mich auf die neuen Inspirationen,
    alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, du bist ja lieb! wie aus einem Katalog!
      und danke für die Zustimmung zum Leo. ich bin da immer etwas unsicher obwohl es mir total gut gefällt!

      Löschen
  4. Echt cool!
    Und die Leo-Print-Seite gefällt mir auch sehr gut... Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Richtig spitze-- Applaus-- als Wendejacke natürlich ein echter Allrounder, aber die Leoseite steht dir sososo gut!!! LG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  6. Coole Jacke und coole Fotolocation! Mir gefällt die Leoseite auch richtig gut.
    Das Wendereißverschlussproblem kenne ich. Ich hab' die Suche dann aber irgendwann genervt aufgegeben und eine normale Jacke draus gemacht. Wenn ich jetzt Deine Jacke so sehe, wage ich aber vielleicht noch mal einen Versuch.
    Schöne Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, Christine. die locationsuche war sehr mühsam diesmal. mal passt das licht nicht. mal zu viele leute ... aber am ende ist es gut ausgegangen und passt gut zur jacke, oder?
      und wegen dem RV- ich hab dann in einem Fachgeschäft das zipperteil allein gekauft. ansonsten gibt es einige Shops, bei denen man es bestellen kann ...

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    so einen Schnitt suche ich inzwischen auch, nachdem ich anfangs dachte "Das ist nix für mich!!" ;-)
    Ich finde das Leo-Innenfutter mega cool und es wäre definitiv auch meine Lieblingsseite! Aber die Sweatseite ist auf jeden Fall als Kombination universell einsetzbar! :-)
    Super schön ist das!!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, wie lustig, dass es dir auch so geht!
      so lieb, danke dir!!

      Löschen
  8. oh wie immer tolle Fotos :-)
    finde ich ja genial, dass man die jacke wenden kann!
    wobei mein persönlicher Favorit das schlichte grau ist.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, du liebe! ja jederfraus Sache ist der tierprint nicht. aber grau geht ja immer!

      Löschen
  9. Du hast den Herbst gelockt, während ich nochmal versucht hab den Sommer hervorzuholen ... nun ja, ich denke, du hast gewonnen - ich hab heute auch mit der Herbstgarderobe begonnnen ;-)
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das befürchte ich auch, obwohl ich zu meiner Verteidigung sagen muss, dass der sommer ja eigentlich eh ein herbst war heuer ;) haha!

      Löschen
  10. Was für eine mega tolle Jacke! Der Schnitt ist der Burner! Sie steht dir ausgezeichnet. Und die Stoffauswahl ist super!!!
    Liebe Grüße, Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, du liebe! freu mich sehr über deinen lieben Kommentar!

      Löschen

Kommentar posten

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!