unikat

heute ist der erste tag nach unserem mehrwöchigen familienurlaub. unglaublich wie die zeit verfliegt. wir haben uns so lange drauf gefreut und schon ist sie wieder vorbei. die zeit zusammen.
 
aber ich kann nicht sagen, dass wir sie nicht auch sehr genossen haben!
 
wer mir auf insta folgt, weiß dann auch, dass uns vor allem das lange ausschlafen sehr fehlen wird. aber irgendwann ist eben jeder urlaub vorbei.
 
was bleibt, ist die erinnerung daran - und hoffentlich der erholungseffekt. und ich persönlich zehre davon sehr lange.
ich seh mir dann immer wieder mal bilder von ausflügen, von unternehmungen oder schönen momenten an. die erfindung der fotografie ist schon was tolles! bin sehr dankbar dafür momente einfach so festhalten zu können.
 
wie diesen hier:
 
 
 
sie sind so kurz. so vergänglich.
 
früher sagten sie uns immer, dass man an den kindern erkenne, wie schnell die zeit vergeht.
als kind hab ich das nie verstanden. jetzt als mama kann ich es sehr gut nachvollziehen.
 
könnt ihr euch noch an das gefühl aus eurer kindheit erinnern, als die zeit viel zu langsam zu vergehen schien. wo es momente gab, wo einem so unglaublich langweilig war und man so gar nicht wusste, womit man sich die zeit vertreiben sollte? hattet ihr das manchmal?
 
wie gerne hätte ich manchmal noch das gefühl alle zeit der welt zu haben. und nicht das gefühl, sie würde mir wie sand durch die finger laufen.
 
meine jungs wachsen so schnell, und ich habe oft genug den wunsch, einfach die zeit etwas anzuhalten. schade, dass es nicht geht. aber ich bemühe mich - und das gelingt mir im urlaub am besten - etwas mehr im jetzt zu leben. und den moment zu genießen.  
 
 
das ist einmal leichter. einmal schwerer. aber es bewusst immer wieder zu versuchen ist ein fortschritt!
 
wir haben hier - trotz des endes des urlaubs meines mannes - noch ein paar wochen aufschub bis schule und kindergarten wieder beginnen. und oh!! was bin ich aufgeregt vor dem schulbeginn!
 
ja, mein großer fängt tatsächlich an, im herbst in die schule zu gehen. ich kann es selbst kaum glauben!
aber bevor ich jetzt weiter darüber schreibe, wie schnell die zeit verfliegt, möchte ich euch lieber erzählen, warum ich meinen buben den slogan "unikat" groß auf ihre jacken gedruckt habe.
 
 
 
denn obwohl wir versuchen im jetzt zu leben müssen wir uns auf das morgen vorbereiten.
und wie könnten wir unsere kinder besser auf das morgen vorbereiten, als wenn wir ihre persönlichkeit stärken. ihnen so oft wie möglich sagen, wie sehr wir sie lieben. ihnen zeigen, wie einzigartig und wie wunderbar sie gemacht sind. wieviele fähigkeiten in ihnen stecken.  
 


 
ich finde, das ist eine wahnsinns aufgabe für uns als eltern. als mamis. und etwas, das wir in dem trubel, dem alltag oft auch mal leicht vergessen können.
sie zu ermutigen. bestärken.
 
in einem buch - ich müsste nachsehen, wie es hieß - hab ich es mal mit "liebestanks" verglichen gehört. mir gefällt der gedanke. ihre liebestanks auffüllen. jedes kind braucht das auf eine andere weise. und als mama lernt man seine kinder so gut kennen, da findet man schnell heraus, was der treibstoff für die kleinen ist.
 
aber auf jeden fall tut es einem kind gut gesagt zu bekommen: du bist einzigartig und wunderbar geschaffen. du bist ein unikat.
 
aber das ist es, was unsere kinder stark macht.  

 
ich bin so froh und dankbar für die beiden kleinen menschen, die der herr mir da zum aufpassen mit auf den weg gegeben hat und fühle mich mehr als einmal überfordert mit der aufgabe. stehe wie ein kind vorm mount everest und habe keine ahnung, wie ich den gipfel je erreichen kann.
 
 
aber ein toller psalm hilft mir in solchen momenten:
 
ich hebe meine augen auf zu den bergen (und meine sorgenberge sind groß!)
woher kommt mir hilfe?
meine hilfe kommt vom herrn, der himmel und erde gemacht hat!
...
psalm 121
 
und wenn er himmel und erde machen kann, dann kann er auch meine kleinen probleme lösen und mir dabei helfen.
 
 
ich hab euch heut auf eine sehr sentimentale reise mitgenommen. und schön, dass ihr noch da seid!
es tut gut, sich einfach mal alles so aus dem herzen zu schreiben.


ich bin gespannt, wie es euch da so geht. mit dem umgang mit zeit. mit der zukunft. mit ängsten, sorgen und dem jetzt. und ich hoffe, dass ihr da auch euren anker findet, der euch sicherheit und ermutigung gibt.
 
denn wir alle sind ein "unikat"
einzigartig und wunderbar geschaffen!
 


 
meine buben strahlen, wenn ich ihnen das sage. ich merke, wie das wie öl ihre getriebe schmiert. wie das wie butter auf ihrer kleinen seele schmilzt. wie sie das für ihr wohlbefinden brauchen.
vielleicht tut es auch dir gut!
 
und zumindest wenn sie ihre jacke tragen habe ich eine erinnerung daran, es ihnen auch wieder mal zu sagen. 
das plottermotiv ist von mir zusammen gebastelt. ich mag es gerade, mir sprüche mit bedeutung aufzuplotten. mit hintergrund. wie zum beispiel in diesem blogbeitrag hier damals >klick<
wer sich die plotts auch gerne wo aufdrucken möchte, der kann sie für "silhouette" hier downloaden >klick<
 
 
der schnitt ist übrigens neu. hab ich gerade für mialuna ausprobiert und inzwischen für jeden in der familie eine davon genäht. zeig ich euch bestimmt noch. der name des schnittmusters ist "sky" was ich sehr passend zum eben geschriebenen finde. wie nett. 
es wird den schnitt also in verschiedenen größen und varianten geben. vor allem die details gefallen mir wieder sehr gut. die passform ist perfekt. die buben sind begeistert. und in diesem fall ahb ich sie komplett aus jersey genäht. also eine ganz leichte jacke für den übergang oder mal an einem kühlen sommerabend. davon hatten wir ja genug heuer. haha!
 
 
schön, dass ihr wieder da ward. ich wünsch euch eine schöne woche!!
 
 
 
alles liebe,
andrea
 
 
schnitt:
sky von mialuna
Stoff:
melierter jersey von mirandaswelt 
plotterfolie
jeansoptik von ernas Enkelin
verlinkt mit

Kommentare

  1. Zwei super süße Unikate hast du da :-) Toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. So schön geschrieben, so süße Jungs und so schöne Jacken! Danke für deine Gedanken (sie sind so wahr) und für die Inspiration. Schade, dass ich keinen Plotter habe 😢
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir du liebe! vielleicht hat ja in deinem bekanntenkreis wer sowas. hab am anfang auch bei anderen ausprobiert ...

      Löschen
  3. Klasse, Deine Unikate. Allem, was Du geschrieben hast, kann ich nur zustimmen. Erst sind es die eigenen Kinder, an denen man sieht, wie die Zeit vergeht, dann die Enkelkinder. Und schwups bist Du uralt. Genieß die Zeit. LG Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe birgitt! haha uralt! ja so fühl ich mich jetzt schon manchmal!

      Löschen
  4. Ja das hast du genau auf den Punkt getroffen. Geht mir genau gleich, die Zeit läuft einfach so schnell.
    Die Jacken sind ganz toll.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so lieb von dir! ja ich denk mit kindern geht's uns allen ähnlich!

      Löschen
  5. Schön wie du "meine" Gedanken ausgesprochen hast und Liebestank gefällt mir aussprechend gut. Da bleibt nur euch allen eine gute restlichen Ferien- und dann Alltagstrott zu wünschen. Deine Idee finde ich toll, das würde mir für meinen auch gefallen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freu mich so über deinen Kommentar! danke dir!!

      Löschen
  6. Deine zwei Prachtburschen sehen mit ihren einzigartigen Jacken einfach klasse aus !!! Dein Post ist sehr schön geschrieben,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe miri! ich schau mir die bilder selber voll gern an!

      Löschen
  7. Dein Text ist Augen- und Seelestreicheln. Danke. Und die Plotts sind toll! Farben, Design, Text, passt alles.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke, liebe Martina! so ein wahnsinnskompliment! bin voll gerührt!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!