betty button bag [freebie]

 
für den weihnachtsmarkt hab ich mir viele verschiedene kleine taschenschnitte ausgedacht. unter anderem dieses hier. und alle davon, die ich gemacht habe, waren ruckzuck weg. und weil ich daneben auch immer wieder gefragt wurde, ob es dafür ein schnittmuster gibt, dacht ich mir, ich mach euch eins. hier ist es also >klick<
 


dieses kleine ding ist ganz schnell und einfach genäht und inzwischen mach ich es mir öfter, wenn ich z.b. eine nette verpackung für ein kleines geschenk brauche.

alles was du dafür brauchst:

1. das schnittmuster (ausdrucken und ausschneiden)

 
2. 1x oberstoff, 1x futterstoff, 1x vlieseinlage (ich verwende h250),
kamsnaps (oder was dir gefällt) und ev. ein webband

 
3. dann geht's los: bügle die vliesline auf den oberstoff

 
4. dann stecke den oberstoff und den futterstoff rechts auf rechts zusammen



5. markiere dir die eckpunkte deiner klappe (falte dafür deine klappe am papier an der linie) und nähe die rundung bis dort hin. der schnitt beeinhaltet eine nahtzugabe von 0,7cm.
 
 
6. dann nähe an der unteren seite entlang. denk daran hier eine ca. 5-6cm wendeöffnung zu lassen

 
7. das ganze sollte dann so aussehen. falte das ganze wie auf dem bild auseinander

 
8. und nähe jeweils den futterstoff und den oberstoff bis zu den vorher genähten quernähten zusammen. hier nicht über die schon genähten nähte nähen (haha, toller satz! kennt sich noch wer aus?)
 
wer gerne sein label oder ein webband dran hätte, dann ist jetzt der richtige zeitpunkt dafür!
(ich vergess das gerne mal, haha)

 
9. jetzt, wie auf dem schnitt eingezeichnet, die ecken einschneiden.
 
 
10. und diese dann auseinanderfalten und zunähen

 
11. vor dem wenden noch die rundung etwas einschneiden. das lässt die kanten nachher schöner ausformen
 
 
12. wenden. dann die öffnung schön versäubern

 
13. an der klappe knappkantig eintlangnähen.

 
14. druckknopf befestigen und
 
 
fertig!!

 
 das schnittmuster ist im moment so klein, dass eine packung taschentücher schön hineinpasst. es kann natürlich beliebig skaliert werden.
 
 ich würd mich, wie immer, über eure bilder freuen! fragen und anregungen gerne unten in den kommentaren hinterlassen!
 
viel spaß beim nachnähen!!
eure andrea
 
 
 

 

Kommentare

  1. Vielen lieben Dank, dass du uns an deinem Schnitt teilhaben lässt!
    Vl kann ich doch mal meine Scheu ablegen, eine Tasche zu nähen....
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne! probiers einfach mal aus, es ist eigentlich gar nicht so viel dabei ...

      Löschen
  2. Herzliches Danke schön für dieses Freebook. Ich freue mich immer wieder etwas von dir zu sehen. Du hast so viele schöne Ideen.
    Alles Liebe, Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein süßes Täschchen:-)
    Dankeschön!!

    Liebe Grüße
    Tanja
    Ommella.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieb von dir! ich komm dich gleich mal besuchen ...

      Löschen
  4. So ein liebes Tascherl! VIelen, vielen Dank für den Schnitt und die Anleitung! Lg nina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super gerne! freu mich, dass es dir gefällt!

      Löschen
  5. Wow Andrea... vielen Dank für deine Anleitung... sehen richtig niedlich aus die Tascherln
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  6. Süße Tasche.
    Super Tutorial.
    Danke für`s Teilen!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Freut mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  7. Very interesting blog. A lot of blogs I see these days don't really provide anything that attract others, but I'm most definitely interested in this one. Just thought that I would post and let you know.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow, that's incredibly nice of you, to write me this. i am happy you like what you see, 'cause i like, what i do. have a nice day!
      andrea

      Löschen
  8. Ach, wie toll ist das denn! Echt herzig! Danke Andrea! :))
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für dein freebie! Vorgestern habe ich 2 Täschchen nach deinem Schnitt genäht.
    Hat super geklappt.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  10. Ein süßes kleines Täschchen und vielen Dank für die tolle Bilderanleitung, die hat gut geklappt. Ich würde dir gerne ein Foto schicken, wie mache ich das?

    Schöne Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass es gut geklappt hat! würd mich über das bild sehr freuen. gerne kannst du es an liebedinge (ät)gmail(punkt)com schicken
      lg andrea

      Löschen
  11. Liebe Andrea,
    ich hatte irgendwo eins dieser genähten Täschchen nach Deiner Anleitung gesehen. Aaaaaah. Ooooooh. <3 Ich musste auch unbedingt nähen.... Ich finde die Täschchen sooooo wunderbar!!

    Hier sind meine Ergebnisse... https://diemulls.wordpress.com/2015/05/25/betty-button-bag/
    Wenn es Dir nicht recht ist, verlinkt zu werden, melde Dich bitte :-)

    Gaaaaaaaaanz <3-liche Grüße, Sabine*

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    ich bin über eine Nähgruppe auf FB über dein Täschlein "gestolpert", und hab es gleich mal ausprobiert. Ich habe - weil ich ein Faulie bin, an der Art, es zusammenzunähen, etwas abgeändert, aber ansonsten gefällt es mir sehr gut. Ich hab schon so viel damit herum"gespielt" - mal kleiner, mal breiter als im Original, mal die "Schräge" etwas verstärkt... Aber leider bisher fast nie Fotos gemacht.
    Jedenfalls bin ich Dir sehr dankbar für die Inspiration! Eine perfekte Grundlage für "Weiterkreationen" :)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Hab´s gerade gemacht - sitzt, passt, hat Luft und schaut wunderbar aus. Ich bin begeistert! Danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
  14. Sieht toll aus! Mein nächstes Projekt. Danke für die Idee : )

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für deine Anleitung, liebe Andrea, ich habe ein paar Täschchen genäht und habe bei einigen die Ecken vergessen einzuschneiden...sieht aber auch niedlich aus ; )
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieb von dir! ich bin mir sicher, die sehn auch ohne ecken süß aus!

      Löschen
  16. oh vielen lieben Dank für das Freebook !!!
    Sehr niedlich und vor allem ruck zuck genäht
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  17. ...auch ich bedanke mich ganz tüchtig für das Freebook! Hab`s gerade entdeckt und werde sicherlich einige Täschchen davon nähen! Schließlich rückt Weihnachten immer näher! Ich schau mich jetzt noch weiter bei Dir um!! Nette Grüße!!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Andrea. Habe durch eine Freundin die auch gerne näht Lust auf das nähen kleiner Täschchen bekommen.
    Eine Tasge haben wir zusammen genäht und jetzt versuce ch es selbst. Ganz herzlichen Dank für das süsse Muster.
    Lg. Marlies Bleich

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!