Sommerkleid


als frau liebstes claudi vor ein paar tagen in ihrer instagram-story ein kleid von mir gezeigt hat ist mir eingefallen, dass ich euch die bilder von dem maxikleid, dass ich mir letzten sommer genäht habe, noch gar nicht gezeigt habe.

ein grund war, dass ich euch den stoff, den ich verwendet habe noch etwas vorenthalten musste. 

wie ihr vielleicht schon wisst, darf ich saisonale stoffe aus dem haus swafing vorab testen. das heißt aber auch, dass ich die bilder noch etwa ein halbes jahr oder mehr unter verschluss halten muss...

deshalb kommen die sommerbilder jetzt schon (oder erst, naja wie man es eben nimmt...)

das ist also ein richtiger werbepost, wenn ihr so wollt. muss ich jetzt auch ganz offiziell so erwähnen, ich würd mich freun, wenn ihr trotzdem weiter lest!



aber ganz von vorn und der reihe nach. 

ihr erinnert euch vielleicht noch an den mix-und-match-schnitt von kibadoo der letzten sommer herauskam?

er hat unterschiedliche ober- und unterteilvarianten enthalten. eine davon habe ich hier vernäht. ein schlichtes trägertop kombiniert mit dem langen rock. 

maxikleider waren irgendwie total mein ding letztes jahr.

der baumwollstoff heißt NORA und ist aus dem hause swafing. (googelt einfach danach, dann findet ihr ihn gleich)
als ich den stoff gesehen habe, wusste ich, dass ich daraus eines nähen würde. 

in erster linie war ich vom muster und den farben angetan. so herrlich sommerlich.



als ich ihn dann in händen hielt war ich umso mehr begeistert. er ist super weich und leicht. es ist dicht gewebter aber ganz feiner baumwollbatist. toll für blusen und so.

und eben auch kleider. 





der schnitt ist perfekt dafür. ich habe das oberteil in einer größe mehr genäht, weil er sich nicht dehnt. die entscheidung war gut, da webware wirklich nicht viel bewegungsspielraum gibt sonst. 

am ausschnitt habe ich noch eine rüsche eingenäht. ich liebe diese wenigen und unaufdringlichen details. 


jetzt lasse ich euch noch eine bilderflut da, da ich mich für keines der bilder entscheiden kann im moment. die fotocredits darf ich meiner geliebten kleinen schwester geben. es war ein toller abend auf der heimfahrt vom see. 



  
 








 das wär wieder ein perfekter 'rums'post geworden aber leider gibt es ja diese linkparty nicht mehr ab sofort. andererseits ist es gut, denn so hab ich mir heute schon zeit genommen ihn zu posten, denn das mix- und matchschnittmuster ist bsis 31.mai noch reduziert! falls sich jemand für den schnitt interessiert. 

alles liebe!!
eure andrea

Kommentare

  1. Traumhafte Bilder!!!!! Du siehst zum Nierknien aus!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!