parka-love


etwas spät vielleicht aber ich will euch meinen parka natürlich noch zeigen. der schnitt MAcleo von kibadoo ist schon letzte woche online gegangen aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen meine kreation zu verbloggen. ich habe kein ahnung, wo die zeit hinkommt im moment aber ich habe ständig das gefühl zu wenig davon zu haben. kennt ihr das auch?

unglaublich schnell ist der herbst ins land gezogen und die kinder träumen seit wochen nur noch von weihnachten. ok ok, dafür ist es mir auch definitv noch zu früh, auch wenn es in den läden schon schokolebkuchen und weihnachtsdeko zu kaufen gibt. ich für meinen teil will erst noch den herbst genießen.


der zeigt sich zwar im moment nicht, wie auf den bildern, von seiner schönsten seite. eher sind nebel und nieselregen am programm die letzten tage, aber ich habe immer hoffnung. 

aber hey, genau für so ein wetter hab ich meinen parka genäht!



der parka von kibadoo ist eine weite jackenvariante, die es in zwei längen gibt. er hat genug platz für weite und warme kuschelpullis und lässt sich, wenn man ihn gut füttert sicher auch den ganzen winter tragen. 



ich habe, wie immer, größe 38 genäht. die kürzere variante, denn ich bin nicht sehr groß geraten, wie viele ja schon wissen. ich habe festen koperstoff verwendet. in einem schlamm-grün. da hätte ich mir etwas helleres und grüneres erhofft aber wie das eben bei bestellungen oft so ist. ich verlinke euch alles unten.

aber die haptik des stoffes ist toll. er ist sehr fest und schwer und ich denke er wird gut winddicht sein im herbst.



gefüttert habe ich ihn mit jerseystepper. nicht zu dünn und nicht zu warm. genau richtig für die jacke die ich wollte. ich habe kurz überlegt mir eine winterjacke zu nähen und ihn wärmer zu füttern. aber es könnte sein, dass ich im winter noch etwas mehr platz brauche und wollte das risiko nicht eingehen, dass mir die jacke dann nicht mehr passt. ;)




und dann sind endlich meine lange gesammelten patches zum einsatz gekommen. irgendwie habe ich nie einen geeigneten platz dafür gefunden. für pullis und shirts waren sie mir irgendwie zu steif. hier passen sie perfekt. sogar das große. ich finde am rücken passt es perfekt.


also schon wieder eine jacke. ich weiß. aber die form und der schnitt haben mich einfach so angsprochen, dass ich sie mir nähen musste. *lach* ihr versteht. und so einen parka wollte ich schon lange. 



ich bin gespannt, wie euch der schnitt gefällt. und meine version natürlich auch. und ich hoffe, ich konnte euch etwas inspirieren!

habt einen tollen tag, ihr lieben!!
bussis andrea


stoffe (selbstgekauft) von namijda 

schnitt: macleo von kibadoo (digital und als papierschnitt erhältlich)




Kommentare

  1. Deine Jacke ist soooo toll und sie ist zu 100% Andrea! ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea!
    Dein Parka steht Dir gut und mit den Patches sieht er ganz toll aus!
    Liebste Grüsse ,
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    dein Parka sieht super aus. Die Patches passen perfekt. Toll!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich so mit Euch!!
    Bussi Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

danke, dass du ein paar worte da lässt! ich lese alle kommentare und freue mich über jeden einzelnen!
freue mich, wenn du wieder mal vorbei schaust,
alles liebe andrea

Beliebte Posts

Instagram follow me!